Fährgasse 6
01665 Diera-Zehren
Inhaber: Erik Wagner
Fon: 03 52 47 - 5 14 14
Fax: 03 52 47 - 5 00 50

Silvesterarrangement 2016-2017 
Programm über Silvester 2016
Freitag, 30.12.16:

Anreise und Bezug Hotelzimmer; reservierte Plätze im Restaurant im a la carté; Fährüberfahrt nach Seußlitz; Spaziergang Barockpark und Besuch Schloß; 4-Gang-Überraschungsmenü auf Meißner Porzellan; anschließend heiter-musikalische Meissner Weinprobe;
Silvester, Sonnabend, 31.12.16:
Romantischer Stadtbummel in Meißen; reservierte Plätze im Domkeller im a la carté; am Abend die große Silvesterparty (Buffet, Show, Tanz, Feuerwerk);
Neujahr, Sonntag, 01.01.17:
Geführte Schiffsrundfahrt auf der Elbe; Mittagessen aus 3 Auswahlgerichten; fakultative Teilnahme am Neujahrspreiskegeln; Wanderung mit Schloßführung zum und im Schloß Hirschstein; Kaltes Buffet am Abend;
Montag, 02.01.17:
Frühstück und Heimreise;
Alle 3 tollen Tage und Nächte zum Pauschalpreis von 295,00€ pro Pers. Bestellungen bitte per e-mail! Einen Tag früher oder verlängern ist sehr gut möglich! Nur noch 6 Zimmer frei!


Große Silvesterparty 2016 
Silvester, Sonnabend, 31.12.2016
Einlaß ab 17.30Uhr; 18.00Uhr Eröffnung großes Kalt-Warmes Buffet (bis 21.30Uhr); Tanz- und Stimmungsmusik mit DJ-Wolle (Moderation Michael Seidel); 20.00Uhr Auftritt Tess Tiger & Mel Kim Travestie/Comedy (35min); 22.00Uhr Fischbrötchen und Wiener Würstchen; 22.30Uhr Duo Frame Adagioakrobatik (10min); 24.00Uhr Prosit Neujahr (Glas Sekt für Alle); 0.15Uhr Feuerwerk am Elbufer; 0.45Uhr Erotik- & Stripshow Woman (15min) / Alles zum Preis von 74,00€
Rufen Sie an, noch sind Plätze zu haben (noch ca.30 von 130)!


Bereits seit einem 1/4 Jahrhundert bewirtschaftet Familie Wagner die ELBKLAUSE! 
Nach dem plötzlichen Weggang des 17.Gastwirts seit 1946, war es der dringende Wunsch der Ratsmitglieder, der damals noch selbstständigen Gemeinde Niederlommatzsch, die ELBKLAUSE schnell wiederzubeleben. Um vor Allem die Versorgung der Dorfbewohner, der Kegler, der Nutzer der Personenfähre und der Tierparkbesucher sicherzustellen, pachteten Ulrike und Lutz Wagner, ab dem 18.Mai 1991, den Gasthof.
Als Dorfgemeinschaftshaus geplant, begann die Gemeinde 1992 mit der Dacherneuerung des Saalgebäudes. Dieser Plan hatte sich durch die Anmeldung von Alteigentümeransprüchen erledigt, welche erst 1997 abschließend beschieden wurden. Damit konnten die bisherigen Pächter, Ulrike und Lutz Wagner, das Gebäude kaufen, mit der Sanierung beginnen und zu einem Hotel erweitern.
Im Jahre 2000 wurde die Elbterrasse neugebaut und 2001 kam an die bereits von Wagners genutzte ehemalige Dampfschiffanlegestelle das Fahrgastschiff dazu. Die Hochwasserkatastrophen von 2002, 2006 und 2013 kosteten viel Arbeit, Nerven und Verluste, brachten aber auch die Entwicklung voran.
In dieser Zeit erweiterte sich das Profil vom Dorf-, Ausflugs- und Tanzlokal, zum Haus für Familien- und Hochzeitsfeiern, Tagesausflüge von Busausflugsgesellschaften und als Platz für Radler, Wanderer und Erholungsurlauber. Dabei wollten und wollen wir auch immer die „Gute Stube“ des Ortes, der Platz für Familienfeste und Versammlungen sein.
Erik Wagner, der bereits seit 2009 selbstständig als Küchenchef mit Meistertitel und seiner Pension „Radlerherberge“ war, hat das Geschäft mit allem Drum und Dran an, zum 01.Juli 2014 gekauft. Seit dem sind Ulrike und Lutz Wagner beim Sohn beschäftigt.
Wir, Alt und Jung, wollen das Jubiläum nutzen, der Anfänge zu erinnern und Allen zu danken, die uns in den 25 Jahren aktiv begleitet haben. In erster Linie unseren vielen treuen Gästen, geduldigen Nachbarn und lieben Freunden. Dank an alle 4 Bürgermeisterinnen bzw. Bürgermeister, den Gemeinderäten und den Gemeindeverwaltungen.
Besonderer Dank an die Vereine, Feuerwehren, Handwerkern, Geschäftspartnern, Lieferanten und Gastwirtskollegen für die Zusammenarbeit.
Herzlicher Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in dieser Zeit bei uns in Ausbildung, Arbeit und Lohn standen und stehen.
Das sagen Lutz & Ulrike, Erik & Anne Wagner!


Arbeiten im Team der ELBKLAUSE 
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gesucht!
Durch die ständig steigenden Gästezahlen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams:
- Köchin / Koch
- Restaurantfachfrau / -mann.
Gern auch als "Seiteneinsteiger"!
Neben freundlichen und dankbaren Gästen biete ich, Erik Wagner & Familie, Ihnen ein modernes und positives Arbeitsumfeld, geregelte Arbeitszeiten und tariflichen Lohn.
Haben Sie Lust auf was Neues, dann bewerben Sie sich!
Telefon: 0160-96850172


Jetzt mit Kennzeichnung "vegan"-freundlich 
Kategorie 3 -1 Stern-
Hotels dieser Kategorie bieten in der Regel und /oder auf Anfrage vorab entweder ein vegan / vegetarisches Frühstücksangebot oder vegetarische, zum Teil auch vegane Speisen als festen Bestandteil der Speisekarte.
Die ELBKLAUSE bietet immer mindestens ein veganes Gericht und mehrere vegetarische Gerichte an:
Vegane Dinkel-Nudelpfanne mit Waldpilzen
dazu vegan zubereitetes Bohnengemüse
angeschwenkt in einem Hauch Kümmel


Unsere Öffnungszeiten: 
Dienstag bis Sonntag:
Restaurant: ab 11.00-22.00Uhr
Küche: ab 11.00-21.00Uhr
Rezeption: ab 7.00-18.00Uhr
Frühstück: ab 7.00Uhr-10.00Uhr

Immer montags:
Erst ab 17.00Uhr göffnet!

Leider sind öfter alle Plätze besetzt! Deshalb sind Tischreservierungen für 11.30Uhr und für 13.00Uhr empfohlen! Reservierungstelefon: 035247-51414

Mit der ELBKLAUSE finden Sie:
- den Gasthof im Meißner Land
- das Rasthaus an den Elberad- und Wanderwegen
- das Fischrestaurant am Elbestrom
- die Dorfkneipe mit guter Küche
- das Haus für Feste und Feiern

Firmeninhaber und IHK-geprüfter Küchenmeister
Erik Wagner mit Familie und Team
freut sich auf Ihren Besuch!
========================================


 
Schiffsfahrten 2016
mit dem Fahrgastschiff
MS Clara von Assisi

Unser Haus im Video

web camera

Unsere Tagesprogramme 2016 (als Download)

Leistungen und Preise gültig für 2016

mit Schiff, Unterhaltung
und Gastronomie
für Gruppen und
Gesellschaften

von 8 bis 75 Gästen:


0. Empfehlungen für 2016
1. Spargelprogramme
2. Weinprogramme
3. Kleine und große Kaffeefahrten auf der Elbe
4. Musik-, Tanz- und Unterhaltungsprogramme
5. Osterbrunnenprogramme
6. Große Fahrt nach Strehla
7. Betriebs- u.Familienfeiern
8. Weihnachtsprogramme
9.Antworten auf häufig gestellte Fragen


Zurück